Am Sonntag, 16. Oktober 2022 präsentiert der Musikverein Aßmannshardt um 19:00 Uhr ein
Musikkabarett mit dem Tubisten Andreas Martin Hofmeir. Die Veranstaltung findet im Proberaum
des Musikvereins (Weihergasse 3, Aßmannshardt) statt.


Andreas Martin Hofmeir, einer der besten und vielseitigsten Instrumentalisten der Gegenwart, ist ein
Grenzgänger zwischen den Genres: Er ist Professor an der Universität Mozarteum Salzburg, war
Gründungsmitglied der bayerischen Kult-Band LaBrassBanda und ist sowohl als Kabarettist als auch
als klassischer Tubist erfolgreich. Hofmeir spielt weltweit als Solist und Kammermusiker, gibt
Meisterkurse und Workshops im In- und Ausland, ist Showmaster und Autor.
In seinem trockenen Stil liest er aus seinen Erfahrungen als Tubist und Weltreisender, in epischer
Breite und lyrischer Würze. Dazu gibt’s brasilianische, ungarische und argentinische Musik aus der
Tuba, begleitet mit Jazzpiano.
In bester Tradition eines Gerhard Polt oder Karl Valentin schildert er seinen Kampf mit dem
Instrument, dem ungeliebten Üben, die Schwierigkeiten beim Reisen, den plötzlichen Zusammenprall
des Landburschen mit der Großstadt Berlin und seinem hauseigenen Einbrecher Jürgen ... Nach
diesem Abend darf sich jeder mal ein bisschen als Tubist fühlen. Diese tragikomische und
atmosphärische Mixtur hat sich aus dem Stand als Erfolgsprogramm entpuppt, so entwaffnend und
witzig sind die allesamt wahren Geschichten, so verträumt und mitreißend virtuos die Musik!
Ausverkaufte Bühnen, darunter das Mannheimer Capitol, das Bonner Pantheon oder die Salzburger
ARGE, sind der Dank.
Karten gibt es im Vorverkauf (17 Euro) im Dorfladen Aßmannshardt oder per Überweisung unter
Angabe des vollständigen Namens und der gewünschten Anzahl der Karten auf das Konto des
Musikvereins (IBAN: DE32 6546 1878 0056 1610 00, BIC: GENODES1WAR). Bei eingegangener
Zahlung werden die Karten an der Abendkasse hinterlegt. Karten an der Abendkasse kosten 19 Euro.
Für Jugendliche ab 14 Jahren gilt eine Ermäßigung (Vorverkauf 12 Euro / Abendkasse 14 Euro).

Schwerbehinderte und Begleitpersonen für eine Bestellung bitte unter der Email Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Nächste Termine

Neues

Login Form

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.